Jentschura MeineBase 750gr

CHF26.00

Kategorie: Schlagwörter: , , , ,

Beschreibung

MeineBase® – Das Original seit 1993
Basisch-mineralisches Körperpflegesalz pH 8,5

Wer wünscht sich nicht eine reine, schöne und gut durchblutete Haut, wie wir das von Neugeborenen kennen.

Das Fruchtwasser einer gesunden werdenen Mutter hat einen pH-Wert von 8 – 8,5. Kinder kommen mit einer basisch reinen, wunderbar duftenden Haut zur Welt. Was liegt also näher als von Mutter Natur zu lernen und die Pflege unseres Körpers ebenfalls basisch zu betreiben.

Mit dem basisch-mineralischen Körperpflegesalz MeineBase wenden wir uns wieder der jahrhundertalten Tradition der basischen Körperpflege zu. Die ausgewogene, harmonische Zusammenwirkung zwischen dem basischen Badewasser und unserer Haut, dem feinstofflichen Energieaustausch durch die acht feinst zermahlenen Edelsteine, diese bilden die fundamentale Grundlage des basisch-mineralischen Bad MeineBase. Mit der fein abgestimmten Rezeptur wertvoller, natürlicher Mineralien begünstigen wir eine optimale Ausleitung von Säuren über die Haut. Zusätzlich bietet MeineBase dem Organismus die Möglichkeit, sich über die Haut mit Spurenelementen und Mineralstoffen zu versorgen.


Das basisch-mineralische Vollbad
Das basisch-mineralische Vollbad aktiviert die Haut als unser grösstes Ausscheidungsorgan, überschüssige Säure über die Haut durch das Prinzip der Osmose auszuleiten. MeineBase bewirkt eine wohltuende Reinigung und Selbstfettung der Haut und schenkt ihr eine angenehme Geschmeidigkeit. Gönnen Sie sich ein bis zwei basische Bäder in der Woche für einen harmonischen Ausgleich von Körper, Geist und Seele. Erfahrungsgemäss helfen basische Bäder neue Energie, Ruhe und Kräfte für den Alltag zu tanken. Diese Ausgewogenheit lässt das Bad zu einem gesunden, genussreichen Erlebnis werden.


Das basisch-mineralische Fussbad
Ein sanfter Einstieg in die basische Körperpflege ist das Fussbad. Diese Bäder können täglich durchgeführt werden, sie fördern die sanfte Entsäuerung des Organismus. Füsse gelten in der Naturheilkunde als sogennante „dritte Hilfsnieren“ und können durch regelmässige basische Pflege die Reinigungsfunktion der Nieren unterstützen. Besonders beliebt ist das Fussbad bei Sportlern; diese geniessen das Fussbad nach dem Training oder Wettkampf.


Basisches Handbad
Für ein Handbad geben Sie auf eine Schüssel Wasser einen halben Deckel beziehungsweise einen Teelöffel MeineBase.


Basisches Peeling
Mischen Sie dafür BasenSchauer mit MeineBase im Verhältnis 2:1 und reiben Sie Ihren Körper damit ab. Bei robuster Haut kann auch MeineBase pur verwendet werden. Danach kurz abbrausen.

 

Basisches Dampfbad
Um MeineBase im Dampfbad einzusetzen, schwitzen Sie zuerst circa fünf Minuten an. Tragen Sie nun etwas MeineBase auf den Körper auf und massieren Sie das Salz leicht ein. Weitere zehn Minuten schwitzen und abschliessend abduschen.

MeineBase kann auch mit Honig zu einer besonders intensiven Pflege vermischt werden. Dazu rühren Sie einen Esslöffel MeineBase, ein bis zwei Esslöffel flüssigen Honig und etwas Wasser zu einer streichfähigen Paste an. Diese tragen Sie nach ein paar Minuten Anschwitzen auf den Körper auf, lassen Sie weitere 10 – 15 Minuten einwirken und brausen Sie nach dem Dampfbad mit Wasser ab.


Basische Inhalation
Füllen Sie 1,5 – 2 Liter kochendes Wasser in eine Schüssel und geben Sie dann einen halben Deckel beziehungsweise einen Teelöffel MeineBase hinzu. Je nach Bedarf kann zwei- bis dreimal täglich für zwei bis drei Minuten inhaliert werden.


Massage
Verwenden Sie dazu ein hochwertiges Hautöl, und mischen Sie dieses mit MeineBase. Das Hautöl auftragen und anschliessend mit der flachen Hand das basische Salz von einem Teller aufnehmen und sanft einmassieren.

 

Natürliche Hautpflege nach dem Vorbild der Natur
Natriumhydrogencarbonat, Meersalz, Natriumcarbonat, natürliche Mineralien und die acht Edelsteine Achat, Karneol, Citrin, Chrysopras, Chalcedon, Saphir, Bergkristall und Onyx